Lupusnet HD - LE200

Lupus LE200 WLAN bei uns für nur 149 Euro (Tagespreis kann abweichen)

Mit der neuen LUPUSNET HD - LE 200 und Ihren zahlreichen Funktionen sind Sie rund um die Uhr von unterwegs zuhause live dabei. Zu jeder Zeit, von überall. Egal ob Privat- oder Geschäftsräume: Die integrierte Schwenk-/Neige-Technik der LUPUSNET – LE200 liefert mit passender App für iOS oder Android, eine gestochen scharfe HD-Auflösung von 720p inklusive Infrarot-Nachtsichtfunktion mit brillanter Bildqualität zu jeder Tages- und Nachtzeit. Der Erfassungswinkel der Kamera umfasst 300° im Schwenk- und 90° im Neigebereich. So können sie Ihre Kamera von unterwegs mit Ihrem Smartphone elegant durch Ihre Räume steuern. Die Installation ist dank der App auch für technische Laien einfach und schnell durchführbar.

Hardware

CMOS Sensor Hochauflösender Farb CMOS Sensor
CPU Multimedia SoC
RAM 128MB
Flash 16MB
Bild Sensor 1/2.8" (7,1mm) CMOS
ICR Mechanisch schwenkbarer IR Cut filter, AN ab 2-7 Lux
Auflösungen 1280x720 (720p) @ 25FPS, 640x480 (VGA) @ 25FPS, 320x240 (QVGA) @ 25FPS, 320x180 (QVGA) @ 25FPS
Iris-Typ Glas Linse: 2.8mm
Blickwinkel 70° Horizontal
Dreh, und Neigewinkel 300°, 90°
LED eingebaut 11 IR LED
Nachtsichtreichweite 8 m
Stream Dual Stream
SD-Kartenslot Ja, MicroSD bis 32GB (nicht im Lieferumfang)
RS-485 Nein
Audio Kompression PCM/G.726
Audio Eingang 1 Klinke 3.5mm
Audio Ausgang 1 Klinke 3.5mm
Strom über Ethernet (POE) Nein
Stromverbrauch DC 5V 2A: max 5W (IR an)
Betriebstemperatur -10°C ~ 60°C
Maße 110mm (L) x 110 mm Breite x 135(H) mm
Schutzklasse 54 (nur für den Innenbereich)
Gewicht 310g

Status

Geräteinformation Bezeichnung, Kameraname, Kamera-ID, Datum und Uhrzeit, Systemversion, Firmwareversion, Plug-in Version
Gerätestatus Alarm Status, Aufzeichnungsstatus, Status SD-Karte, freier Speicher (SD-Karte), belegter SD-Speicher, NTP-Status, DDNS-Status, UPnP-Status, WLAN-Status, IR LED Status
Aktive Nutzer Benutzername und IP Adresse
Log Logbuch (max. 100 Seiten je 10 Einträge)

Netzwerk

IP Adresse DHCP oder statische IP
WLAN Nach WLAN suchen und mit WLAN verbinden
Wireless Ja, 2,4 Ghz, IEEE802.11b/g/n, IEEE802.11b: 11Mbps(Max.);IEEE802.11g: 54Mbps(Max.); IEEE802.11n: 150Mbps(Max.).
Sicherheit WEP, WPA-PSK,WPA2-PSK
WPS Ermöglicht das Verbinden via WLAN mit dem Router auf Knopfdruck (Passwörter werden autom. ausgetauscht)
PPPoE PPPoE aktivieren / deaktivieren, PPPoE Konto und Passwort
DDNS DDNS aktivieren und deaktivieren, unterstützte Provider: Lupus, Oray, 3322, no-ip, DynDns
UPnP UPnP aktivieren und deaktivieren
Port Einstellen des HTTP, HTTPS und ONVIF Ports
E-Mail E-Mail versand aktivieren oder deaktivieren
FTP Server FTP Server zum Upload einstellen
P2P Ermöglicht eine schnelle Handy-APP-Verbindung durch scannen des QR-Codes auf der Kamera

Video

Qualität Verbesserte Nachtsicht, Qualität, Auflösung (720p, 640x480 VGA, 640x360 VGA, 320x240 QVGA, 320x180 QVGA), Bitrate, Einzelbilder/sec, Keyframe Abstand, variable Bitrate, Kompression
Bildschirmmenü Einblendung der Uhrzeit, einblendung des Kameranamen
Maskierung -
Schnappschuss Qualität, Speicherort, Zeitplan
Nachtsicht Zeitplan für IR LEDs festlegen

Alarm

Bewegungserkennung aktivieren und deaktivieren (Gitternetz mit 10 x 10 Kästchen), sensibilität, nach-Alarm-Pause, Signaltöne, E-Mail versenden, Schnappschuss, Aufnahme, Zeitplan

Aufnahme

Speicherort Aufnahmeort (FTP, SD-Karte), lokaler Speicherort für manuelle Aufnahme
Alarm Aufnahme Voralarm aktivieren, Aufnahme Vorlaufzeit, Aufnahmedauer
Lokale Aufnahme Lokale Aufnahme aktivieren oder deaktivieren, Aufnahmedauer
Daueraufnahmen Ja, Dateien werden in 29 Minuten Videos abgespeichert mit ca. 5 Sekunden Lücken zwischen den Aufnahmen
Zeitplan Aufnahme Aufnahme Zeitplan aktivieren oder deaktivieren, Zeitplan festlegen
SD Karte verwalten Status SD Karte, freier Speicher, belegter Speicher

System

Sicherung Backup Datei erstellen oder wieder in die Kamera einspielen
System aktualisieren Neue Firmware auf die Kamera aufspielen
Patch Installation Neue Patchversionen auf die Kamera aufspielen
Werkseinstellungen Werkseintellungen der Kamera wiederherstellen
Neustart Kamera neustarten
Livebild-Funktionen Drehen, Schwenken, Spiegeln, Flip, Modus, Pause, Mikro an/aus, Lautsprecher an/aus, Schnappschuss, Video aufnhemen, Kamerabewegung, Presets und Wächtertouren, IR LED an/aus/auto, Farbanpassung, Wiedergabemenü

Systemanforderungen

Betriebssystem XP, 2003, Windows 7, Microsoft IE 6.0 oder neuer
Hardware empfohlen Intel Dual Core 1.66G, RAM: 1024MB, Grafikkarte: 128MB
Hardware minimum Intel-C 2,8G, RAM:512MB, Grafikkarte: 64MB

Lieferumfang

LUPUSNET HD Netzwerkkameramodell LE200 Software LUPUS SmartVision (Rekorder nötig)
Wandhalterung Inklusive Handbuch Quick User Manual für Kamera, Benutzerhandbuch für Software und Kamera auf CD
Netzteil 5V 2A Netzwerkkabel (1m)